Über uns

Das Anatomische Institut gehört zur Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Es liegt zusammen mit anderen präklinischen Instituten auf dem Campus Irchel.

Das Institut vereint moderne Forschung in den Lebenswissenschaften mit der klassischen, anatomischen Lehre. Durch das breite Spektrum an Forschungsaktivitäten sind wir mit verschiedenen anderen Forschungsdisziplinen verbunden, wodurch wertvolles Fachwissen, innovative Methoden und modernste Vorgehensweisen in das Institut eingebracht werden. Wir nehmen an lokalen klinischen und universitären Forschungsschwerpunkten, Programmen des Schweizerischen Nationalfonds und internationalen Forschungskonsortien teil.

Das Anatomische Institut deckt die gesamte Bandbreite der anatomischen Lehre (Makroskopie, Histologie, Zellbiologie und Embryologie) in Studienprogrammen der Medizinischen Fakultät und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich ab. Daneben unterrichten Dozierende des Instituts auch an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ). Lehrformate sind vor allem Vorlesungen, praktische Kurse und Problemorientiertes Lernen. Etwa 10-15 Masterarbeiten und 15-20 Doktorarbeiten werden pro Jahr am Institut abgeschlossen. Eine anatomische Studiensammlung und innovative E-Learning Angebote bieten wertvolle Unterstützung in der Lehre. Zusätzlich bieten wir Aus- und Weiterbildungskurse in klinischer Anatomie an.